Soester Blindenschule

Blindenschule zu Gast auf Hof Scheer

Auf Einladung von Veronika Scheer-Gerken besuchten Internatsschüler der Soester Blindenschule im Alter von 18 – 22 Jahren die aktuelle Ausstellung von Hubert Romeyke auf Hof Scheer, der sich inzwischen als Ausstellungsort für ganz unterschiedliche Künstler einen Namen gemacht hat. Begleitet wurden sie von ihren Betreuerinnen Anke Uthmann und Britta Stemann.

1.v.links: Hunbert Romeyke; 3.v. links: Veronika Scheer-Gerken; 5.v. links: Anke Uthmann, rechts aussen: Britta Stemann

Der Werler Künstler und seine Frau Marlies waren ebenfalls anwesend, um die jungen Menschen durch die Ausstellung zu begleiten. Hubert Romeykes Anliegen ist es, seine Skulpturen materialgerecht entstehen zu lassen und dabei das Wachstum des Holzes zu berücksichtigen. So kommt die natürliche Schönheit des Materials zur Geltung, das zudem aufwändig geschliffen und poliert wird, um es auch haptisch ansprechend zu gestalten. Vielschichtige Durchbrüche in den Skulpturen spielen nicht nur mit dem Licht, sie lassen überraschende Einblicke und Tiefe entstehen.

Geführt werden, erahnen, ertasten, erfassen, ausprobieren, berühren und begreifen – so näherten sich die besonderen Besucher an diesem Adventsnachmittag den Holzarbeiten. Das Abstrakte der Kunst wurde greifbare Realität.

„Angenehm warm, ein riesiges Ohr, unerwartete Durchbrüche, ein Blatt, harmonisch, schön glatt, mit Schwung…“ so erfassten die Schüler die Skulpturen von Hubert Romeyke, der früher schon einmal in der Blindenschule ausgestellt hat.

Später saßen alle noch bei Waffeln und Glühwein zusammen und die Schüler erzählten von ihrem Alltag als Blinde und stark Sehbehinderte. Als dann noch eine Schülerin das Halleluja anstimmte, machte sich weihnachtliche Rührung breit. Kunst, die berührt wurde und ein Publikum, das berührte! Was für eine bereichernde Erfahrung für alle Beteiligten!

Die Ausstellung von Hubert Romeyke wird aufgrund des großen Publikumsinteresses noch bis Mitte Januar verlängert und lohnt einen Besuch.

Ab März gibt es dann neue Ausstellungen auf Hof Scheer. Weitere Infos unter:  SEITE erstellen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Adelgunde Hewer | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Adelgunde Hewer. Impressum

Zurück